Ziele & Chancen
Die Geistige Aufrichtung ®


Die Schwerpunkte
meiner Arbeit



Ziele & Chancen
meiner Arbeit



Ablauf & Preise
einer Behandlung



Alle Seminare &
Neuigkeiten



Mein Werdegang
als Heilerin



Kontakt & Links
& Impressum



Home


Aufrecht sein - Heil sein


Der Mensch ist aufrecht gedacht!

Unser inneres Wesen kann sich in einer aufrechten Haltung erst richtig entfalten, denn die Impulse vom Gehirn können so das gesamte Nervensystem ungehindert durchströmen. Dies wirkt sich auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene aus.





Botschaft meiner Geistigen Führung im Mai 2005
in einer Meditation über die Bedeutung der Geistigen Aufrichtung:


Schließe Deine Augen
und berühre mit Deiner Seele
die Schöpferkraft Deiner Inneren Liebe
die GOTT ist und siehe
in der Offenbarung Deines SELBST
das von Dir Geschaffene
in der Herrlichkeit der Ewigkeit
als Sichtbare Manifestation auf der Erde.






Alles hängt an der Wirbelsäule



Steuerhauptzentren

Erinnerungsvermögen
Lymphsystem
Knochengelenke
Schlafzentrum
Nervenzentrum
Sonnengeflecht
Halszentrum
Verdauungszentrum
Gleichgewichtszentrum
Empfindungszentrum
Herzzentrum
Bewegungszentrum
Blutversorgung
Sexualzentrum
Hörzentrum
Sympathikus / Vagus
Sehzentrum
Atmungsorgane
Konzentration
Lymphsystem
Haut und Bindegewebe

Steuerunterzentren

Lebensmut
Traumzentrum
Wachstumssteuerung
Inspiration und Intuition
Heilzentrum
Zellerneuerung (Tumor)
Selbstsicherheit
Verklemmung
Brechzentrum (Migräne)
Temperaturempfinden
Ernsthaftigkeit
Zentrum des Denkens
Kunstzentrum
Kreativzentrum
Musikalisches Zentrum
Sprachzentrum
Zentrum der Trauer
Tapferkeit
Nächstenliebe
Zentrum der Gutmütigkeit
Zentrum der Freude






"Es gibt eine Vollkommenheit tief inmitten
aller Unzulänglichkeit.
Es gibt eine Stille tief inmitten
aller Ratlosigkeit.
Es gibt ein Ziel tief inmitten
aller weltlichen Sorgen und Nöte."


Buddha





Unsere Muskeln - Ein Informationsträger


Der Organismus besitzt unermessliche Selbstheilungskräfte, die ununterbrochen aktiv sind. Diese können jedoch durch die verschiedensten Lebensumstände blockiert werden. Viele Informationen, und mit Sicherheit alle, die an starke Emotionen gekoppelt sind, werden in den Muskeln gespeichert bzw. verankert und beschweren uns oft ein Leben lang, weil sie meistens aus eigener Kraft nicht mehr gelös(ch)t werden können.




Unsere Wirbelsäule - Ein Erinnerungsspeicher


Muskelverspannungen können über die Jahre zu Wirbelsäulen-verkrümmungen führen und eine Fülle von Beschwerden nach sich ziehen, die den Energiefluß auf allen Ebenen blockieren können. Die Wirbelsäule, ein stummer Zeuge ungelöster Konflikte, ist nur solange stumm, bis sie durch Schmerzen und andere Beschwerden zu uns spricht, wie z.B.:



      • Muskelhärten (Myogelosen)
      • HWS Syndrom (Halswirbelsäule)
      • LWS Syndrom (Lendenwirbelsäule)
      • Bandscheibenvorfall
      • Ischiasbeschwerden
      • Rundrücken
      • Schulter-Arm Syndrom
      • und unzählige andere organische Beschwerden



Unser Körper -
Der Übersetzer der Seele ins Sichtbare



Jeder kann den Weg zum Aufrecht sein beschreiten. Es ist nie zu spät. Jeder kann sich entscheiden seinen Körper zu entlasten, seine Seele zu befreien und sich aufmachen auf den Weg zur höheren Entwicklung, zum Wachsen innerlich wie äußerlich.





Die Geistige Aufrichtung
ist der Schlüssel zu unserem inneren Reichtum
an Lebensfreude und Gesundheit.